logo

Musterhäuser ulm friedrichsau

Die Situation hat sich völlig verändert. Die 35 erhaltenen Häuser, die heute im Besitz der städtischen Wohnungsbaugesellschaft UWS sind, wurden in den 1980er Jahren modernisiert und auf zeitgenössische Standards gebracht. Eine vom Krieg verwüstete Reihe wurde 1977 sogar komplett wieder aufgebaut. Einige der Soldatenhäuser wurden über mehrere Generationen von denselben Familien bewohnt. Sie sind ein besonderes Merkmal von Ulm, dem sogenannten Grabenhäusle. Während eines zweistufigen Prozesses in den Jahren 1610 und 1633 wurden sie reihenweise an der alten Stadtmauer für die Stadtsoldaten errichtet und blickten von dort auf Gräben, die zur Festung gehörten. Hier bekommen sie ihren Namen, denn im Deutschen bedeutet Graben Graben. Ehemalige Soldaten und Militärwitwen bildeten die Hauptgruppe der Käufer, als die kleinen Häuser nach dem Ende der Kaiserstadt-Ära privatisiert wurden. Doch die Häuser wurden zu einem viel früheren Zeitpunkt romantisiert. Ein Stadtporträt aus dem Jahr 1940 verwendete sie als Motiv für « malerische, romantische Altstadtbilder ». Es ist durchaus möglich, dass die heutigen Zuschauer sie als Chiffren der « guten alten Zeit » betrachten. Der gotische Dom mit seinem mehr als 160 Meter hohen Kirchturm ist wohl das berühmteste Wahrzeichen der Universitätsstadt an der Donau.

Ulm, an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern, hat viel mehr zu bieten. Sokönnen in den umliegenden Wald- und Hügelgebieten sowie in den zahlreichen Grünflächen der Stadt umfangreiche Wanderungen und Erkundungstouren unternommen werden. Die Nähe zum Grün lockt mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Und nach einem anstrengenden Tag können auch die Ulmer diese gut nutzen, da sich zahlreiche Firmen vor Ort und in unmittelbarer Nähe befinden. Neben großen Unternehmen wie der Deutz AG, der Gardena GmbH, der Magirus GmbH und der ratiopharm GmbH, Ulm und ihrer unmittelbaren Umgebung sind zahlreiche lokale, regionale und nationale Arbeitgeber zu Hause. Gerade diese Unternehmen sind immer auf Leiharbeitnehmer angewiesen, die wiederum für die Dauer ihrer Anstellung in einer möblierten Wohnung in Ulm untergebracht sind. Bei uns finden Sie passende möblierte Häuser und Mietwohnungen in verschiedenen Größen zu den besten Konditionen. MUSEEN UND AUSSTELLUNGENDas Ulmer Museum zeigt seit dem Mittelalter eine bedeutende Sammlung von Kunstundarbeiten mit archäologischen Funden. Im neuen Gebäude erwartet die Besucher nach 1945 europäische und amerikanische Kunst.

Das Museum für Brotkultur ist eine Dauerausstellung über die Naturgeschichte des Getreides, die Geschichte des Fräsens und Backens. Das Neue Ulmer Museum am Petrusplatz beherbergt das Edwin Scharff Museum mit Skulpturen, Gemälden und Grafiken von Edwin Scharff. Und schließlich das Donauschwäbische Zentralmuseum: Die Ausstellung zeigt die vielfältige Geschichte der Donauschwaben vom 18. Jahrhundert bis heute. PARKS UND GRÜNE ANLAGENDie « Friedrichsau Ulm » ist Schauplatz der ehemaligen Landesgartenschau an der Donau mit Tiergarten und Spielplätzen. Mit Konzerten und Open-Air-Theaterveranstaltungen in Neu-Ulm können Sie auch den Stadtpark Glacis mit Wasserturm und Showbühne im Wasser entdecken. Der Botanische Garten der Universität Ulm befindet sich auf einem ca. 28 Hektar großen Außenbereich mit tropischen Häusern, Apothekengarten und Hüttengarten. Der Kunstpfad der Universität Ulm ist ein 1,5 km langer Rundweg mit Kunstwerken, darunter Niki de St. Phalle. Die 125.000-Einwohner-Stadt liegt direkt an der Donau, die auch eine Grenzlinie darstellt.

Die kleinere Partnerstadt Neu-Ulm am gegenüberliegenden Donauufer gehört nicht dem Land Baden-Württemberg, sondern Bayern.



Les commentaires sont fermés.

YOU MAY LIKE

Muster eigenerklärung