logo

Reservierungsvertrag hundewelpen

Der Welpenvertrag wurde entwickelt, um Welpenkäufer zu stärken und ihnen zu helfen, die Probleme zu vermeiden, die sich aus dem Kauf eines Welpen von einem verantwortungslosen Züchter ergeben können. Es enthält Informationen, die vom Züchter oder Verkäufer zur Verfügung gestellt werden, die Käufer verwenden können, um eine Entscheidung darüber zu treffen, ob sie den Welpen kaufen, den sie gesehen haben. Für Züchter ist der Vertrag eine Aufzeichnung des Gedankens und der Aufmerksamkeit, die sie der Zucht und Pflege ihrer Welpen gewidmet haben. Die endgültige Zahlung in bar ist bei Abholung NUR akzeptabel, wenn Vereinbarungen mit Breeder getroffen wurden. Kreditkarten/Online-Zahlungen können für die Anzahlung und/oder für Restzahlung vor der Abholung akzeptiert werden und werden mit einer zusätzlichen Gebühr von 4 % berechnet. Der Züchter behält sich das Recht vor, diesen Vertrag zu widerrufen, in diesem Fall wird die Anzahlung vollständig zurückerstattet. Welpen werden erst im Alter von mindestens 8 Wochen in ein neues Zuhause entlassen. Welpen werden als sexierte Haustiere verkauft, und es werden keine Zuchtrechte gewährt. 1. RESERVATION FOR PUPPY (Breed: Australian Labradoodle)Von welchem Wurf sie einen Welpen Mantel Farbe oder Typ angefordert Größe angefordert Sex des Welpen angefordert 2. DER BREEDERName: Rob und Lindsay BuergerKennel Name: Chestnut Hill Labradoodles, LLCStreet: 22276 Sawdon Rdige RoadCity State Zip: Guilford, IN 47022Telefon: (513) 623-2577E-Mail: info@chestnuthilllabradoodles.com 3. THE BUYERName: Street: City State Zip: Telefon: E-Mail: Breeder(s) Signature: Buyer(s) Signature: Wie Welpen gezüchtet und aufgezogen werden, hat lebenslange Auswirkungen auf die Welpen und ihre neuen Besitzer.

Gute Zucht und Pflege können dazu beitragen, dass Welpen ein glückliches und gesundes Leben führen. Unverantwortliche Zucht und schlechte Pflege können Gesundheits- und Verhaltensprobleme bei Welpen und Stress und Kosten für die Besitzer verursachen. Es gibt gemischte Meinungen über die Notwendigkeit eines Vertrages beim Verkauf oder der Platzierung eines Hundes. Viele Züchter liefern einen Vertrag für jeden umgesiedelten Hund, nur um seine Gesundheit und sein Wohlergehen zu schützen. Andere glauben, dass jeder Vertrag gebrochen werden kann, also ist es Zeitverschwendung, einen Vertrag zu haben. Ich glaube, dass ein unterzeichneter Vertrag eine zusätzliche Schicht der akzeptierten Verantwortung durch den Verkäufer und den Käufer vorschlagen und motivieren kann und daher ein Schutz für den Hund, den neuen Besitzer und den Züchter ist.



Les commentaires sont fermés.

YOU MAY LIKE